Ende, Schluss aus die Maus…

hiermit beende ich nun mein Leben in EVE. Ich wünsche allen Piloten Fly safe!!!

Neue Corp, neues Glück!

Die Abwicklung des Wurmlochprojektes hat mich bewogen die Corp zu verlassen. Es war für mich und viele Andere auch ein faszinierendes Projekt und die schönsten 9 Monate in EVE. Woher die Ablehnung der Corp gegen dieses Projekt kam, ist für mich nicht nachvollziehbar. Jedenfalls haben viele Piloten 9 Monate sehr viel Zeit investiert. Diese Erfahrungen kann ich jetzt in einer neuen Corp mit einbringen. In den nächsten Tagen wird die Corp ein Wurmloch besiedeln. Diesmal ein Klasse 5 Wurmloch. Auf diese Herausforderung freue ich mich schon jetzt. Es wird wieder neue Geschichten geben.

Entschuldigt bitte die lange Pause.

Wurmlochexpedition

Nachdem das schöne WHome abgewickelt wurde habe ich mich auf eine Reise begeben. Ich fliege nun von Wurmloch zu Wurmloch und werde sie kartografieren, schöne Bilder machen und vielleicht neue Freunde finden. Selbstverständlich werde ich die Anomalien- und Signaturenbeschreibung vervollständigen. Falls noch eine Corp auf der Suche nach einem Wurmloch ist, einfach mich im Spiel ansprechen. Gerade gestern habe ich ein sehr schönes Klasse 5 Wurmloch mit fast (1 Jump bis HigSec) HighSec – Zugang gefunden.
Hier die Daten:

  • Anomaly: Cataclysmic Variable
  • Class: 5
  • Attributes:
  • Armor Repair Amount: -41%
  • Shield Repair Amount: -41%
  • Remote Armor Repair Amount: +85%
  • Remote Shield Repair Amount: +85%
  • Capacitor Capacity: +85%
  • Capacitor Recharge Rate: +85%

Mehr Übersicht in der Blognavigation

Nachdem die Arbeit im Wurmloch doch so langsam zum Erliegen kommt, kann ich mich mehr um diesen Blog kümmern. Seit längerem störte mich die unübersichtliche Anordnung der Seiten und Unterseiten. Dieses habe ich jetzt über die Einstellung Privat geändert. Damit macht das Navigieren auf dieser Seite wieder Spaß. In den nächsten Tagen werde ich die Anomalie- und Signaturbeschreibungen weiter pflegen.

WH Screens

In den frühen Morgenstunden hat mich die Kreativität (oder ist es Melancholie?) gepackt. Einen schönen Screenshot von unserer Hauptstation. Das Besondere ist, dass sich die Nebelwolken an der Glaskuppel spiegeln.

Seite: Ladar Signaturen

Lange habe ich mich davor gedrückt. Nun habe ich mich durch gerungen die Seite Ladar Signaturen zu bearbeiten. Ich denke die Übersicht ist ordentlich geworden. Einige Informationen werde ich noch in den nächsten Tagen einpflegen.

Abwicklung des WHome

Leider gibt es schlechte Nachrichten. Nach 9 Monaten Wurmlochleben und vielen fantastischen Abenteuern geht das WHome Projekt zu Ende. Es passt scheinbar nicht in die Corpphilosophie. Na gut, mit Dominion kommen die Flux Generatoren und die Corp verspricht sich davon wesentlich mehr. Das größte Problem sahen die Corpmitglieder in der Abgeschiedenheit jener die WHome gelebt haben. Ich für meinen Teil werde mich auf eine WH Expedition machen und viele, viele Wurmlöcher besuchen. Man wird viele Freunde und Feinde treffen. Es werden viele Geschichten erlebt die ich natürlich hier wieder veröffentlichen werde.

Teamspeak 3

Wie Teamspeak-Systems es Anfang April schon angekündet hatte, erscheint die Open Beta Version von Teamspeak 3 am 19. Dezember 2009 um 13:37 Uhr.

Link

Gaswoche

Nachdem einige neue Piloten uns beim Wurmlochprojekt unterstützen, haben wir letzte Woche unsere Aufmerksamkeit auf die Bergung von Gas gerichtet. Neue Nachbarwurmlöcher wurden ausgescannt und die Gasvorkommen sofort geborgen. Danach ließen wir das Wurmloch gezielt kollabieren und das neue wurde ausgebeutet. Glücklicherweise hatten wir auch einmal eine Passage in ein Klasse 5 Wurmloch. Hier fanden wir das begehrte C-320 und C-540 Gas. Die Neuen hatten in dieser Woche auch Zeit ihre Skills für das Wurmloch zu optimieren, so das wir uns jetzt wieder mehr auf den Kampf konzentrieren können.

Die Verteidigung steht!

Nachdem das Leben im Wurmloch immer gefährlicher wird, haben sich die Wormoholics der X – Trading Comp. Gedanken zur Verteidigung gemacht. In diesem Monat wurden dafür 2 Carrier der Archon- und Thanatos –  Klasse in Dienst gestellt.